Über den TIME for kids Cup 2012

Der TIME for kids Cup 2012, vom 27.05. bis 28.05.2012

Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr so viele Spieler mit ihren Trainern und Betreuern den Weg nach Berlin gefunden haben. Unser besonderer Dank gilt den Gastfamilien, die die Spieler bei sich willkommen hießen.

Ermöglicht wurde das Turnier durch eine Kooperation von TIME for kids mit dem SCC Berlin und Hertha BSC. Der professionelle sportliche Betrieb ist dem Engagement des Trainers Ali Isikli vom SC Charlottenburg zu verdanken.

Über die Internetplattform des TIME for kids Cup konnten sich alle Mannschaften stets über den Spielbetrieb und alle organisatorischen Abläufe informieren. Neben einem öffentlichen Bereich gab es einen geschlossenen Bereich, der das informationelle Selbstbestimmungsrecht der Cup-Teilnehmer schützte.

Die TIME for kids Foundation möchte Kinder und Jugendliche dauerhaft für den Sport begeistern und einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder sich nicht in den virtuellen Welten des Internets verlieren. Medienkompetenzvermittlung sowie Spaß am Spiel und Sport ist Ziel des TIME for kids Cup in Berlin. Die Internetseite des TIME for kids Cups finden Sie unter Opens external link in new windowhttp://www.time-for-kids-cup.de .

Sieger des TIME for kids Cup 2012 ist die U-14 von Hertha BSC mit Teamleiter Wolfgang Liebhold, den Trainern Rainer Meitzner und Stefan Meisel sowie Jan Arne Schmock, Projektleiter Sport im Ehrenamt bei der TIME for kids Foundation.

Teilnehmende Mannschaften

SC Charlottenburg Team 1
SC Charlottenburg Team 1
SSV Ulm
SV Stuttgarter Kickers
Türkiyemspor Berlin
UKS Juniors
1. FC Union Berlin
VFL Wolfsburg
SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08
SV Victoria Hamburg
Aarhus GF
Barsbüttler SV
Berliner SC
ASV Cham
Hertha BSC Berlin
Hertha 03 Zehlendorf
Holstein Kiel
RasenBallsport Leipzig
Jahn Regensburg
SC Padderborn 07