Symbiose aus Sport und Medien

Der Breiten- und Leistungssport bietet Kindern und Jugendlichen eine Vielfalt von Angeboten zur körperlichen Bewegung und zum Erlernen von vielfältigen Fähigkeiten. Gemeinsamkeit und Teamgeist sind hierbei selbstverständlich. Die Integration der digitalen Medien in sportliche Veranstaltungen soll einen Beitrag dazu leisten, Erfahrungen mit dem sinnvollen Einsatz von modernen Technologien zu sammeln. 

Die TIME for kids Foundation bietet für Fußballturniere wie dem TIME for kids Cup in Berlin eine Online-Plattform, wo der gesamte Spielbetrieb 'just in time' nachverfolgbar ist. Hunderte Spieler und ihre Trainer wissen immer, auf welchem Platz gespielt wird und wie die Ergebnisse auf den einzelnen Spielfeldern sind. Über Funkvernetzung können alle Beteiligten jederzeit über ihre Smartphones und Tablets das Spielgeschehen mitverfolgen. Für Leistungszentren bietet die TIME for kids Foundation Modellprojekte für das mobile Lernen an. Ziel ist es, den Schülern die Möglichkeit zu geben, auch wenn sie nicht in der Schule, sondern aufgrund von sportlichen Ereignissen unterwegs sind, jederzeit auf ihre Unterrichtsmedien zurückgreifen zu können. 

Durch die Begleitung dieser Projekte kann die TIME for kids Foundation Erfahrungen bündeln, wie der Stand des Wissens beim Einsatz des Standes der Technik in der Schule und der schulnahen Jugendarbeit ist. Vor dem Hintergrund der wachsenden Anzahl von Ganztagsschulen kommt auch der Kooperation zwischen Schulen und Trägern der schulnahen Kinder- und Jugendarbeit wie zum  Beispiel den Anbietern von Breiten- und Leistungssportangeboten eine steigende Bedeutung zu. Mit Hilfe der Integration von modernen Informations- und Kommunikationsmedien kann das Miteinander und die Leistungsabgrenzung in Verantwortungsbereiche einfach und sicher organisert werden. Kinder und Jugendliche freuen sich, wenn sie auch in der Schule und in der schulnahen Kinder- und Jugendarbeit ihre mobilen Endgeräte sinnvoll nutzen können. Auf Veranstaltungen organisiert die TIME for kids Foundation ein Unterhaltungs- und Bildungsinternet, das alle wichtigen Informationen und Inhalte aus Sicht der Veranstalter zur Verfügung stellt. Erwachsene entscheiden, was die unter ihrer Aufsichtspflicht stehenden Kinder und Jugendliche nutzen sollen.